Tag Archives: windows7

Warum kein Windows7 64-Bit von Asus ?

829b5_windows-7-logo-300x300Wie ich schon berichtet habe, bin ich stolzer Besitzer eines Asus UL 30A. Da das Gerät noch mit Vista ausgeliefert wurde lag ein Update Coupon auf Windows7 bei. Das Update von Vista auf Windows7 kostet knappe 20€ für Versand und Bearbeitung. Gut denke ich mir, für 20€ ein Originales Windows7. Keine Ahnung was ich zwar damit anstellen soll da eh Linux drauf läuft, aber ok. Was man hat das hat man, vielleicht brauche ich ja irgendwann mal…

Jetzt kommt aber das was mich schon wieder aufregt, es ist nur ein Update von 32-Bit Vista auf 32-Bit Windows7 möglich. Das es von der Architektur, Treiber usw. her nicht geht ist mir klar, hätte es ja eh neu installieren müssen. Nur habe ich eine 64-Bit Maschine und Asus liefert nur ein 32-Bit Vista bzw. Windows7 damit aus. Warum ? Wo beide Versionen auch noch gleich viel Kosten. *kopfschüttel*

Windows 7 Beta getestet

Nachdem seit gestern wieder die Microsoft Server online und aufgestockt sind habe auch ich Windows 7 herunter geladen. Installiert habe ich es auf einem ESXi mit einer Vista-Emulation. Das ist auch sicher mitunter ein Grund warum es so viele Downloads bei Microsoft waren. Fast jeder hantiert heute mit VMWare, XEN, HyperVM oder was auch immer. Da ist das Testen kein großes Problem mehr und macht sogar spass.

Zurück zum Thema, nach etwa 10 Minuten war Windows 7 komplett installiert und stand bereits bei der Anmeldung. Ok, der Server hat eine hohe Performance und genügend RAM. Dennoch fande ich die Zeit beachtlich. Was gleich bei der Installation aufgefallen ist, auch Microsoft prüft jetzt während der Installation online auf Updates. Es wird nicht nach einer Festplattenkonfiguration gefragt oder nochmals zur Sicherheit wie z.B. "Wollen Sie Windows 7 wirklich installieren". Der Installer legt einfach los und macht das wozu er gemacht ist. -> Weiterlesen