Icinga Twittert…

By | 1. Dezember 2011


Kaum habe ich gestern den Bericht hier im Blog geschrieben, Twittert Icinga darüber…nice.

Im Moment kann ich sagen das Icinga ohne Probleme unter FreeBSD läuft. Es mussten ein paar Pfade für die nagios-plugins angepasst und nachträglich PHP Module aus den PHP-Extension gebaute werden. NagiosQL läuft jetzt ebenfalls auf dem selben Server und verwaltet Icinga problemlos. Auch hier müssten die Pfade wieder umgelegt werden, was dank der sample config auch keine große Sucherei war.

Das ein oder andere localhost check wie z.B. check_hdd_root musste gleich entfernt/geändert werden weil unter FreeBSD eigentlich nur unter /usr gearbeitet wird und „/“ selber mit über 90% belegt ist. Sonst wird man gleich mit Mail bombadiert.

Da es auch noch kaum HowTo´s über Icinga auf FreeBSD gibt werde ich mich wahrscheinlich mal an das Thema wagen. We will see, stay tuned!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.