Playstation 3 und die neue Firmware

By | 8. April 2010

Seit dem 1. April ist die neue Firmware 3.21 für die Playstation erhältlich. Die neue Firmware macht eigentlich nichts anderes als das „Other OS“ komplett aus der PS3 zu streichen – mehr auch nicht. Es kann ab der Minute wo das neue Firmware installiert wird kein Linux mehr auf der Playstation installiert oder betrieben werden. Dass es eine absolute Sauerei ist muss ich hier nicht erwähnen!

Es gab/gibt Menschen welche die PS3 nur genau wegen dem gekauft haben und jetzt verlieren Sie dieses Feature. Ein Produkt sollte sich eigentlich immer weiterentwickeln – Sony macht hier aber einen herben Rückschritt. Grund dafür war sicher auch mit unter die Versuche bzw. der Teilerfolg von George Hotz welcher sich die PS3 sehr genau anschaut und schon einen Weg gefunden hat eigenen Code darauf auszuführen.

Dieser Hack war aber über die Hardware nötig und erfolgte nicht über ein Linux oder ein anders OS. Das Sony also sofort reagiert und Linux von der Plattform streicht hätte keiner Gedacht. „Geohot“ hat sich in seinem Blog für alle LinuxUser auf der PS3 entschuldigt und widmete sich gleich der neuen Firmware. Er hat auch schon einen Weg gefunden wie er die Funktion in der Version 3.21 wieder freischaltet.  Ausser ein Video hat er bisher noch nichts freigegen. Er rät aber allen NICHT das neue Firmware zu installieren und erstmal zu warten.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1-9wLWQ4-uA[/youtube]

Wer allerdings nicht die aktuelle Firmware hat kann nicht mehr Online Spielen, nicht mehr zum Playstation Network connecten und verliert noch mehr Feature als Ihm lieb ist. Lösungen hierfür werde ich schnellst möglich bloggen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.