Kabel Deutschland mit ständigen DNS Problemen

By | 26. März 2010

Das Kabel Deutschland hin und wieder DNS Probleme hat habe ich schon öfters gelesen. Aber das es jetzt so massive ist und teilweise bis zu 10 Minuten nix mehr geht ist schon etwas hart. Wer also unbedingt ein paar Seite besuchen möchte sollte am besten die IP-Adressen auswendig lernen 😆 Oder auf einen anderen DNS-Server bzw. Service umsteigen.

Was mir auch noch gegen den Strich geht ist der Proxy der bei nicht auflösbaren Domains sein Werk tut –> hier. Also bitte, ist den solch ein „Service“ nötig ? Tzzz…. aber abbestellen kostet schon wieder Telefongebühren. Was für ein Service.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.