VHCS und die Wiederauferstehung?

By | 5. November 2009

Ja da habe ich genau so geschaut wie diese Kameraden hier vhcs_friends als ich bei VHCS.net eine neue Seite mit Ankündigungen für die Version 3 vorgefunden habe. Da fragt man(n) sich wirklich, leben Totgesagte länger ? Das Projekt ist seit ca. 2 Jahren tot, ohne jedegliche Weiterentwicklung (ok, ich will ja nicht das einmalige Update von PHPMyAdmin hier vergessen) und laut dem Core Team auch nach wie vor „leading open source control panel forwebserver management “ !?

vhcs_logo

Nov.03.2009

VHCS site relaunch – new design and features for the vhcs site

The new VHCS site is now online! We use siple concept, colors and usability and we hope you like it. The site is steel under development so please visit us again and check out for the new features, details and informations about the development and the VHCS software.

Cheers
Alexander Kotov / Projekt Manager

(Die Rechtschreibfehler bitte nicht beachten)
Ich bin ja echt mal gespannt was da noch so kommt. Immerhin ist die Gemeinde um ispCP Omega sehr stark gewachsen, das Panel hat tausende Zeilen neuen Programmcode bekommen und steht kurz vor der Version 1.0.3. Ich bleibe dem ispCP Projekt jedenfalls treu und weis was OpenSource wirklich ausmacht und wie es funktionieren soll! VHCS war das perfekte Beispiel wie es nicht laufen sollte.

isp-control-panel

Interessant ist ebenfalls dass der ein oder andere Team-Member von VHCS selber ispCP und nicht VHCS auf dem Server am laufen hat. Aber reden wir nicht mehr lange darüber, Konkurrenz belebt den Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.